Startseite

Corona-Schnelltest-Zentrum
Landkreis Darmstadt-Dieburg

des Deutschen Roten Kreuzes im Landkreis Darmstadt-Dieburg

 

Auf dieser Seite finden Sie unsere regionalen Testcenter im Landkreis Darmstadt-Dieburg.
Unsere Schnelltests sind ebenso regional und kommen aus Pfungstadt.

Eine Besonderheit unseres Testverfahrens ist, dass wir bei einem positiven Schnelltest automatisch aus dem gleichen Probematerial auch eine PCR-Testung durchführen werden. Sie müssen keinen zweiten Abstrich machen lassen und begeben sich direkt in Quarantäne.

Sie haben hier die Möglichkeit zur Buchung eines Testtermins in einem unserer Testzentren. Ihnen steht pro Woche mindestens ein Schnelltest im Rahmen der „Bürgertests“ zu. Sie können auch gleich mehrere Termine im voraus buchen.

Bitte lesen Sie sich die nachfolgenden Informationen sorgfältig durch und befolgen Sie die Anleitung zur Buchung eines Termins.

Durch die Bundesregierung wurde die Möglichkeit geschaffen, dass jeder asymptomatische Bürger der Bundesrepublik Deutschland
sich kostenlos mittels sogenannten PoC-Antigen-Tests (Schnelltest) auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen kann.

Die für den Test entstehende Kosten werden von der Bundesregierung übernommen und durch uns als Testzentrum mit der zuständigen Stelle abgerechnet.
Es entstehen somit für Sie keine Kosten bzw. kein Verwaltungsaufwand.
Der Test dauert in unseren Testzentren etwa 15 Minuten (inklusive Anmeldung, Erklärung und Abstrich). Wichtig: Der „kostenlose Corona-Bürger-Test“ kann pro Woche mindestens einmal kostenlos in einem Testzentrum genutzt. Sie können hier gleich im Voraus mehrere Termine buchen.
In unseren Testzentren können sich alle Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland testen lassen.
Das Mindestalter der Testperson beträgt in unseren Testzentren 4 Jahre.
D.h. es können auch Kinder ab einem Alter von 4 Jahren aufwärts getestet werden.

Wichtig:
Der Bürgertest wird nur für Personen ohne Corona-Symptome angeboten!
Sollten Sie spezifische Symptome einer Covid-19 Infektion aufweisen, nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrem Hausarzt oder der Rufnummer 116117 auf.

Unsere Mitarbeiter sind darauf angewiesen, Patienten mit spezifischen Symptomen (Geschmacks- oder Geruchsverlust, Atemnot, Fieber) nicht zu testen.

Sie haben über das Menü in der oberen, rechten Ecke die Möglichkeit einen verbindlichen Termin an einem unserer Standorte zu buchen.
Der Testort kann unabhängig von Ihrem Wohnort gewählt werden.
Sollte an Ihrem Wunschtag keine Kapazität in dem favorisierten Testzentrum mehr vorhanden sein, überprüfen Sie bitte auch unsere anderen Standorte auf freie Termine.

Zur Terminbuchung wählen Sie im Menü Ihren Wunschort aus und buchen zum gewünschten Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) einen Termin.
Sind zu dem gewünschten Zeitpunkt keine Termine mehr buchbar, ist dies mit einer roten Anzeige gekennzeichnet.

Nachdem Sie den gewünschten Termin ausgewählt haben, füllen Sie das anschließende Formular wahrheitsgemäß aus und senden Sie den Terminwunsch ab.
Sie erhalten nun zeitnahe eine Bestätigungsnachricht an die hinterlegte E-Mailadresse.
Beachten Sie auch Ihren SPAM-Ordner, falls die Nachricht nicht angezeigt wird.
In der Bestätigungsnachricht finden Sie die Möglichkeit, ein „Datenblatt“ sowie „weitere Informationen“ zu öffnen.
Lesen Sie sich diese Unterlagen aufmerksam durch und füllen Sie das Datenblatt aus.

WICHTIG:
Das ausgefüllte Datenblatt (inklusive Bescheinigung) muss in ausgedruckter Form, gut leserlich zum Testtermin mitgebracht werden!
Es ist nur eine Testung möglich, wenn das ausgedruckte und ausgefüllte Datenblatt dem Testzentrum vorliegt!

Es besteht keine Möglichkeit das Datenblatt vor Ort auszudrucken oder auszufüllen!
Sollten Sie die benötigten Unterlagen nicht dabeihaben, ist eine Testung nicht möglich.

Bitte bringen Sie Ihren Ausweis zum Abgleich der Daten zum Testtermin mit.

Hinweis: Aufgrund von hoher Auslastung, kann es im Ausnahmefall zu einer Verzögerung im Bestätigungsvorgang kommen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bestätigungsnachricht ggf. mit Verzögerung zugestellt wird.

Sollten Sie Ihren Termin aus einem wichtigen Grund nicht wahrnehmen können, kontaktieren Sie uns bitte unter: buchung@ladadi-corona.de
Nennen Sie hierbei bitte Name, Vorname, Geburtsdatum, Testort und Testzeitpunkt.

Vor Ort erfolgt die Testung im sogenannten „Schnelltest-Verfahren“.

Sie erhalten das Testergebnis nach der Laborauswertung per SMS/Telefon. Die Laborauswertung erfolgt zeitnah, im Regelfall dauert dies maximal 2 Stunden.

Sollte das Ergebnis des Schnelltests positiv sein, so müssen Sie sich in Quarantäne begeben.

Es erfolgt durch uns, bzw. dem Labor gemäß IFSG eine Meldung an das Gesundheitsamt. Dieses wird Sie zeitnah über das weitere Verfahren informieren. Eine Besonderheit unseres Testverfahrens ist, dass wir bei einem positiven Schnelltest automatisch aus dem gleichen Probematerial auch eine PCR-Testung durchführen werden. Sie müssen keinen zweiten Abstrich machen lassen und begeben sich direkt in Quarantäne.

Weitere Hinweise entnehmen Sie den in der Bestätigungsnachricht hinterlegten Informationen.
Eine Besonderheit unserer Testzentren ist es, dass wir bei einem positiven Schnelltest automatisch aus dem gleichen Probematerial auch eine PCR-Testung durchführen können.

Hintergrund:
Ist Ihr Schnelltestergebnis vor Ort positiv, wird durch das Gesundheitsamt eine PCR-Testung angeordnet um das Schnelltestergebis zu bestätigen.
In unseren Testzentren kann aus der gleichen Probe, welche für den Schnelltest verwendet wird, auch ein PCR-Test durchgeführt werden.
Somit müssten Sie im Fall eines positiven Testergebnises nicht noch einmal ein Testzentrum aufsuchen.